AGB

1. Das academia-BodyVital Weiterbildungsangebot wird von der privaten, berufsbildenden und berufsfördernden academia-BodyVital angeboten.

2. Alle Preise verstehen sich inclusive Versandkosten (unversicherter Versand) und den jeweiligen, entsprechend der in der Einzelbeschreibung angegebenen und ausgewählten Leistungen. Alle angegebenen Preise sind von der VAT (MwSt) befreite Endpreise.

3. Es fallen keine Versandkosten bei unversichertem Versand an. Aus Haftungsgründen empfehlen wir einen kostenpflichtigenversicherten Versand.
Bei Unzustellbarkeit Ihres Paketes und/ oder Rücksendung an uns stellen wir Ihnen die anfallenden Rücksendekosten in Rechnung.

4. Die Anmeldung zu Weiterbildungen ist mit Absenden der Bestellung/ Anmeldung verbindlich. Da Ausbildungen kundenspezifisch angeboten werden, ist ein Rücktritt von der Anmeldung ausgeschlossen.

5. Das Bereitstellen von Weiterbildungsskripten als SofortDownload erfolgt am Tag des Zahlungseingangs. Der Postversand von Ausbildungsunterlagen auf CD oder USB-Stick sowie der Mailversand von pdf-Skripten erfolgt bei Zahlungseingang zwischen dem 01. und dem 15. im Zeitraum 15. bis zum Monatsende eines jeden Monats, bei Zahlungseingang zwischen dem 16. und dem Letzten eines Monats im Zeitraum vom 01. bis zur Monatsmitte des Folgemonats. Sofern Monatsmitte und Monatsende auf ein Wochenende oder Feiertag fallen verschiebt sich der Versand auf den darauffolgenden Arbeitstag. Während der academia-BodyVital Ferien verschiebt sich der Versand auf den jeweilig darauf folgenden Versandtermin. Das Einrichten eines Studienbereiches der virtuellen academia-BodyVital und Zusendung des Login-Links erfolgt innerhalb von 5 Arbeitstagen.

6. Zuständig für alle Fragen sowie Reklamationen ist bei Studenten/Kunden mit laufenden Aus- & Weiterbildungen der persönliche Ansprechpartner/ Tutor. Bei fehlender Beantwortung innerhalb von 3 Arbeitstagen ist ab dem 4. Werktag ebenfalls der Länder-Hauptansprechpartner zuständig. Bei allen Anfragen und Reklamationen, Aus- & Weiterbildungsskripte bzw Anmeldungen betreffend, sind stets detaillierte Angaben, incl. Kundennumer und Rechnungsnummer bzw. Anmelde-/ Bestellnummer anzugeben. Eine Bearbeitung von Anfragen und Reklamationen ohne diese Angaben ist aufgrund der Vielzahl von Studenten ausgeschlossen, eine Beantwortung dieser Mails findet ebenfalls nicht statt.
Kommen BodyVital bzw der beauftrage Webservice nach bearbeiteter Anfrage/ Reklamation mit der Lieferung mehr wie 15 Arbeitstage, bei laufenden Ausbildungen mehr wie 30 Arbeitstage, in Verzug, so muß der Käufer schriftlich, mit detaillierten Angaben, eine Nachfrist von wenigstens einem Monat per e-Mail an info@academia-bodyvital.com und zusätzlich an den zugeordneten Tutor/ Ansprechpartner senden und kann, wenn wir auch innerhalb der Nachfrist nicht liefern, vom Vertrag zurücktreten. Ein Anspruch bei fehlender Reklamation entfällt nach 6 Monaten ab ursprünglichem Lieferdatum. Weitergehende Ansprüche wegen Verzugs, insbesondere Schadenersatzansprüche, sind ausgeschlossen.

7. Laufende Ausbildungen können nach Absolvieren von mindestens der Hälfte der vereinbaren Ausbildungs- bzw Studienzeit zwischen dem 01. und dem 05. eines jeden Monats unter Angabe der Anmeldenummer und der Ausbildungsnummer bei info@academia-bodyvital.com sowie zusätzlich bei dem persönlichen Tutor an dessen Mailadresse fristgerecht zum Folgemonat gekündigt werden. Bei vorzeitiger Kündigung wird eine Gebühr von 10% des Rechnungsbetrages erhoben.

8. Damit eine Ratenzahlung gewährt werden kann, muss vor verbindlicher Anmeldung eine entsprechende Ratenzahlungsoption unter "Studium-Art" im Menue der jeweiligen Ausbildungen gewählt werden. Ratenzahlungen sind nicht in der Option PayPal Zahlung möglich. Bei gewünschter Ratenzahlung mit PayPal ist die Option Banküberweisung zu wählen und in der Bestellinformation "Ratenzahlung mit PayPal" anzugeben. Nach Bestellung erhält der Student eine gesonderte Mail mit der PayPal Ratenzahlungsinformation.
Bei vereinbarter Ratenzahlung besteht die Möglichkeit, die Zahlungen und die Ausbildung frühestens nach Absolvieren von mindestens der Hälfte der vereinbaren Ausbildungs- bzw Studienzeit mit Ankündigungsfrist zwischen dem 01. und dem 05. eines jeden Monats zur Ratenzahlung ab dem Folgemonat unbefristet auszusetzen. Somit besteht für den Studenten die Möglichkeit, bei eventuellen finanziellen Problemen, Urlaub, Krankheit, etc. die Ratenzahlung und somit das Studium für maximal 40 Monate zu unterbrechen und bei erneuter Zahlung der Raten mit der Ausbildung fortzufahren. Eine Unterbrechung ist unter Angabe der Anmeldenummer und der Ausbildungsnummer an info@academia-bodyvital.com sowie zusätzlich dem persönlichen Tutor an dessen Mailadresse fristgerecht mitzuteilen. Eine Unterbrechung ist nur bei fristgerecht vorliegenden, genannten Informationen möglich. Eine Unterbrechung oder Kündigung ist ausgeschlossen, sobald sich der Kunde in Zahlungsverzug befindet und der Gesamtrestbetrag fällig gestellt wurde.

9. Wir behalten uns bei gravierenden Unstimmigkeiten das Recht der vorzeitigen Kündigung vor.

10. Rechnungen sind zahlbar sofort. Bei Ratenzahlungen werden Zahlungen 7 Tage vor bis 7 Tage nach vereinbartem Termin auf die aktuelle Rate angerechnet. Zahlungen, welche 8 Tage oder mehr vor fälligem Termin eingehen, werden generell und immer mit der letzten Rate verrechnet.

11. Bei fehlendem Zahlungseingang ab dem 5. Tag sowie am 10. Tag nach Eintritt der Fälligkeit der Zahlungsverpflichtungen berechnet die academia-BodyVital dem Kunden Mahngebühren von jeweils 10,-- Euro. Bei fehlender Zahlung ab dem 15. Tag nach Eintritt der Zahlungsverpflichtungen wird die Angelegenheit mit weiteren 25,-- Euro Bearbeitungsgebühr zum kostenpflichtigen Anwaltsinkasso weitergeleitet. Mit Weiterleitung zum Anwaltsinkasso wird dem Käufer, zuzüglich zu den anfallenden Gerichtskosten, Verzugszinsen, etc. eine pauschale Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,-- Euro in Rechnung gestellt.
Zins- & kostenfreie Ratenzahlungen setzen eine zuverlässige und pünktliche Zahlung voraus -  bei säumigem Zahlungseingang der Ratenzahlung am 5. Tag sowie am 10. Tag nach Ratenzahlungsfälligkeit wird der gesamte Restrechnungsbetrag zuzüglich Mahnkosten in Höhe von jeweils 10,-- Euro fällig. Bei fehlender Zahlung ab dem 15. Tag nach Eintritt der Zahlungsverpflichtungen wird die Angelegenheit mit weiteren 25,-- Euro Bearbeitungsgebühr zum kostenpflichtigen Anwaltsinkasso weitergeleitet. Mit Weiterleitung zum Anwaltsinkasso wird dem Käufer, zuzüglich zu den anfallenden Gerichtskosten, Verzugszinsen, etc. eine pauschale Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,-- Euro in Rechnung gestellt.

12. Der Weiterverkauf von Aus- & Weiterbildungsskripten und Unterlagen ist, ebenso wie die unentgeltliche Weitergabe an Dritte sowie die Veröffentlichung im www, auch auszugsweise oder in veränderter Form, ohne schriftliche Zustimmung/ Lizenz des Herausgebers editorial BodyVital® ausgeschlossen und ausdrücklich untersagt. Bei Zuwiderhandlung stellt die Autorin eine Lizenzgebühr, gemäss dem jeweilig aktuellen Lizenzsatz in Rechnung. Zusätzlich vorbehalten ist, gemäss gültigen Gesetzen, die strafrechtliche Verfolgung.

13. Schadenersatzansprüche des Käufers gegen die academia-BodyVital, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen.

14. Die academia-BodyVital ist berechtigt, im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderliche Daten des Bestellers zu speichern. Alle Daten werden gemäss gültigem Datenschutzgesetz vertraulich behandelt.

15. Erfüllungsort für alle Lieferungen und Leistungen sowie Gerichtsstand im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis sich ergebende Streitigkeiten, auch für Ansprüche aus Wechseln und Schecks, ist bei Privatkunden der Wohnort des Käufers, bei allen anderen Kunden der Geschäftssitz der SaViEs Ltd, Dublin/ Irland.

16. Mit Anmeldung erklärt der Kunde seine ausdrückliche Zustimmung zu den AGB

Zuletzt angesehen